Englischer Seelachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 400 g Seelachsfilet
  • Saft einer Zitrone (oder Essig)

Fischsud:

  • 500 ml Wasser
  • Salz
  • 1 piece Petersilienwurzel
  • 1 piece Karotte
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 2 Pfefferkörner

Sauce:

  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 2 Petersilie (Stengel)
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 Msp. Scharfer englischer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Wenig Muskat
  • 0.5 Tasse Fischsud
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 25 g Butter
  • Zitrone (zum Garnieren)

Fischfilet reinigen und säuern, 10 Min. ziehen. Salzwasser im Kochtopf erhitzen. Geschälte Petersilienwurzel, Karotte, halbierte Zwiebel und Gewürze in das Wasser Form, 10 Min. auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 4-5 machen. Fischfilet in das Wasser Form, auf der ausgeschalteten Kochplatte 10 Min. ziehen (nicht machen).

In der Zwischenzeit das hartgekochte Ei in Eidotter und Eiklar trennen. Eidotter mit einer Gabel zerdrücken. Mit gehackter Petersilie und Saft einer Zitrone durchrühren. Pfeffer, Salz, Senf, Zucker und geriebene Muskat hinzufügen. Fischsud gemächlich dazurühren. Die Backschüssel in das heisse, nicht kochende Wasserbad stellen, Schlagobers und zerlassene Butter esslöffelweise untermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den gegarten Fisch auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Mit ein wenig Sauce beziehen, mit gehacktem Eiklar und Zitronenvierteln garniert zu Tisch bringen. Restliche Sauce getrennt dazu anbieten.

Dazu schmecken Kopf- oder evtl. Selleriesalat und neue Erdäpfeln.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Englischer Seelachs

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.03.2015 um 05:56 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche