Englischer Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • Schale und Saft einer halben Zitrone
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 0.5 Tasse Milch
  • 125 g Rosinen
  • 125 g Korinthen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Diese Teigmasse reicht zum Füllen von 7 Sturzgläsern 1/2-l oder 3-4 Sturzgläser 3/4-l. Man rührt die Butter cremig und gibt nach und nach Zucker, Eier und Saft einer Zitrone und -schale dazu. Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl wird abwechselnd mit der Milch untergerührt. Nur so viel Milch verwenden, da der Teig reissend von dem Löffel fällt. Die gewaschenen, abgetropften Rosinen und Korinthen werden zuletzt dazugegeben. Nun die Gläser bis zur Hälfte mit Teig befüllen, ohne Deckel 75 Min. bei 180-190§ im Backrohr vorbacken. Nach erfolgter "Stricknadelprobe" die Gläser auskühlen und dann 30 Min. bei 100§ kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Englischer Kuchen

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 30.05.2014 um 19:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche