Englische Scones

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 270 g Mehl (weiß)
  • 65 g Zucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Kardamom
  • 1/2 Tl Backsoda
  • 1/4 TL Salz
  • 85 g Butter (kalt)
  • 1 Ei
  • 120 ml Buttermilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 120 g Rosinen

Für die Scones den Backofen auf 200 Grad vorwärmen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Zucker, Backpulver, Kardamom, Backsoda und Salz in die Schüssel der Küchen-Maschine geben.

Die kalte Butter in Würfel auf dem Mehl legen. Kurz mit der Küchen-Maschine durchkneten lassen. Die Butterstückchen werden kleiner müssen aber noch sichtbar bleiben.

Ei und Vanilleextrakt mit der Buttermilch verrühren und dem Mehlgemisch zufügen. Ebenfalls die Rosinen zufügen. Kurz wieder durchkneten lassen, nicht zu lange denn sonst werden die Scones zu zäh!

Im Anschluß den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen. Eine lange Rolle formen. Klebt der Teig noch zu sehr, noch etwas Mehl zufügen. Die Rolle in 8-10 gleichmäßige Stücke schneiden und auf das Backblech legen.

In 15-20 Minuten gar und goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter leicht abkühlen lassen und noch lauwarm servieren.

Tipp

Die Scones passen sehr gut zum "High Tea". Mit Schlagobers und Marmelade, aber auch Lemon-Curd. Dazu serviert man eine Tasse Earl Grey (Tee).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Englische Scones

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 21.12.2015 um 07:38 Uhr

    super

    Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 18.12.2015 um 19:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 11.12.2015 um 08:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 08.11.2015 um 18:52 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche