Englische Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Weizenmehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 EL Zucker
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 75 g Zerlassene, erkaltete Butter
  • 250 ml Milch

1. Für den Teig das Mehl und Backpulver verrühren, in ein Weitling sieben. Salz und Zucker dazugeben und gut mischen. Das Ei gemeinsam mit der Butter zu der Mehlmischung Form. Die Milch zugiessen und das Ganze mit einem Rührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig zubereiten.

2. Den Teig in 12 gefettete Muffinförmchen geben und die geben auf den Bratrost in das Backrohr (vorgeheizt auf 180 Grad ) schieben und etwa 20-25 Min. backen.

3. Die Muffins 10 min stehen, aus den Förmchen lösen und lauwarm zu Tisch bringen.

Zugabe: Krem double oder Butter und Marmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Englische Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche