Englische Krem Mit Eischnee-Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eiklar
  • 200 g Zucker (fein)
  • 1 Vanilletschote
  • 500 ml Milch
  • 5 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 100 g Zucker für Karamel

Aufgeschnitte Vanilleschote eine Nacht lang im feinen Zucker ziehen. Eiklar mit Quirl zu steifem Eischnee aufschlagen, dabei nach und nach ein wenig Zucker dazugeben. Weiterschlagen, bis sich kleine Spitzen bilden. Danach den übrigen Zucker vorsichtig untermengen und wiederholt herzhaft durchschlagen. Mit 2 Esslöffeln kleine Eier abstechen und in kochendem Wasser 2 Min. ziehen, dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Die Vanilleschote mit der Milch zum Kochen bringen und 10 Min. ziehen. Schote herausholen. Eidotter und Zucker schlagen, die heisse Milch untermengen und auf dem Wasserbad dicklich schlagen.

Abkühlen und in eine große Schale Form. Die Schneeklösschen darauf anrichten.

100 g Zucker und 3 El Wasser vorsichtig zerrinnen lassen, bis sich ein goldbrauner Karamel bildet. Den heissen Karamel in dünnen Fäden über die Eier ziehen. .

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Englische Krem Mit Eischnee-Eiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte