Englische Ingwerkeks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Butter
  • 150 g Honig
  • 1 Eidotter
  • 50 g Mandelkerne
  • 50 g Eingelegte Ingwerpflaumen
  • 2 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Delifrut
  • 250 g Weizen (fein gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Backpulver

Glasur:

  • 1 Eidotter
  • 1 EL Wasser
  • 60 g Mandelkerne (geschält, halbiert)
  • Butter (für das Blech)

Rastzeit für den Teig: 3-4 Stunden Backzeit: 20 min

Die Butter mit dem Honig sowie dem Eidotter cremig rühren. Die ungeschälten Mandelkerne gemeinsam mit dem Ingwer feinhacken und unter den Teig mengen. Die Gewürze hinzfügen. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und unterarbeiten. Den weichen Teig 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Daraufhin das Backrohr auf 150 C vorwärmen.

Den Teig 1/2 cm dick auswalken und in 5x7 cm Recktecke schneiden. Die Eidotter mit dem Wasser durchrühren und die Kekse damit bestreichen. Die Kekse mit den Mandelhälften verzieren und dicht aneinander auf das gefettete Backblech legen. Auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Min. backen, bis die Kekse hellbraun sind.

Die Ingwerkekse auf einem Kuchengitter abkühlen und in einer Dose behalten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Englische Ingwerkeks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche