Engelsfluegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 sm Hähnchenschlegel o. -fluegel mit ausreichend Fleisch dran enthäutet
  • 1 EL Shaohsing-Wein
  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 1 EL Sesamöl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Eiklar
  • 5 EL Sesamsamen
  • 1 Flache Schale Toastkrümel
  • Erdnussöl (zum Fritieren)

Konnte Der Versuchs-Küche V.:

  • > K.-H. Boller 2:2426/2270.7

Falls Sie Hähnchenflügel nehmen, die Flügelspitzen am Gelenk abbrechen.

Das Fleisch am Knochen hochziehen, bis gut der halbe Knochen freiliegt. Das Fleisch auf einer Seite einkerben und vorsichtig flachklopfen. Shaohsing-Sojasauce, Sesamöl, Wein, Salz, Pfeffer und Zucker mischen und die Teile darin einmarinieren.

Nach einer halben Stunde herausnehmen, vorsichtig abtupfen und zu Beginn durch das leicht geschlagene Eiklar, dann durch eine Mischung aus Sesamsamen und Toastkrümel ziehen. Bei mittlerer Hitze goldgelb in Öl herausbacken.

Khb 03/98

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Engelsfluegel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche