Engadiner Nusstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 90 g Backmargarine (kalt)
  • 100 g Butter (kalt)
  • 75 g Zucker
  • 25 g Vanillezucker
  • 0.5 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 300 g Mehl
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 0.5 Teelöffel Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)

Füllung:

  • 250 g Zucker (Würfel)
  • 120 g Schlagobers
  • 180 g Marzipan
  • 70 g Milch
  • 70 g Zucker
  • 50 g Vanillezucker
  • 200 g Walnüsse (gehackt)
  • Zitronenschale

Zum Tränken und Verzieren:

  • 250 g Wasser
  • 250 g Zucker
  • 100 ml Nusslikör
  • 500 g Schlagobers (geschlagen)
  • 50 g Krokantstreusel
  • 80 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 12 Walnüsse (halbiert)

Backform::

  • Konische Kuchenform (Durchmesser 28 cm)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Alle Ingredienzien für den Mürbteig, ausser Maizena (Maisstärke) und Mehl, rasch glatt durchkneten. Daraufhin Mehl und Maizena (Maisstärke) unterarbeiten. Den Teig 10 min im Kühlschrank ruhen. Die Kuchenform ausfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig ca. 4 mm dick auswalken und in die geben legen.

Würfelzucker in einen Kochtopf geben und zu Karamell zerrinnen lassen, dazu 120 g heisse Schlagobers geben und zu einer homogenen Menge mischen. Marzipan mit Milch glatt durchkneten und mit Zucker, Vanillezucker, ein klein bisschen Zitronenschale, den gehackten Walnüssen und der Karamellsahne mischen. Die Menge in die ausgelegte Kuchenform hineingeben und den Kuchen im, auf 200 °C aufgeheizten, Herd ungefähr 35 Min. backen. Anschliessend den Kuchen gut abkühlen und aus der geben nehmen.

250 g Wasser mit 250 g Zucker in einen Kochtopf Form und einmal aufwallen lassen. Den entstanden Läuterzucker wiederholt auf Raumtemperatur auskühlen und mit dem Nusslikör vermengen. Mit einem Küchenmesser die Kuchenoberfläche leicht einschneiden. Nun mit einem Pinsel den mit Nusslikör vermischten Läuterzucker auf der Kuchenoberfläche gleichmäßig verteilen.

Zum Garnieren350 g Schlagobers mit Krokantstreuseln mischen und den Kuchen kuppelförmig damit einstreichen. Kochschokolade mit einer Palette reiben und die Sahnekuppel damit überdecken. Die restliches Schlagobers in einen Spritzbeutel Form und den Kuchen mit 12 Sahnerosetten und Walnusshälften verzieren.

000/11/24/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Engadiner Nusstorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte