Engadiner Nusstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Füllung:

  • 0.20 l Doppelrahm; Creme double
  • 30 dag Walnüsse
  • 20 dag Zucker
  • (Tuorta nusch)

Teig:

Für die Engadiner Nusstorte Zucker, Mehl, Butter, die feingeriebene Zitronenhaut und Salz zu einem Teigballen zubereiten und eine Stunde ruhen lassen.

Den Zucker bei mittlerer Temperatur zu Karamel flüssig machen und mit Doppelrahm löschen. Die Walnusskerne klein zerhäckseln und in Zuckermasse reintun.

Den Teig Ballen zum (dickeren) Tortenboden und (dünneren) Deckel auswalken. Den Tortenboden in Tortenspringform geben und folgend die Karamelmasse auftragen. Anschliessend den Teigdeckel aufsetzen und im Backofen bei mittlerer Wärme ca eine Stunde lang backen. Nach dem Backen sollte die Nusstorte in etwa Einen Tag lang ruhen, bevor sie angeschnitten wird.

 

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare4

Engadiner Nusstorte

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 07.06.2016 um 22:08 Uhr

    ISt die Verzierung vielleicht mit Schablone und mit Kakao bestreut

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 30.10.2015 um 16:25 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 18.10.2015 um 17:32 Uhr

    womit ist die Torte verziert? Für mich wirkt es wie glasiert und dann mit Keksen, eventuell aus dem gleichen Teig gebacken und Nüssen belegt, kann es auf dem kleinen Foto leider nicht genau erkennen.

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 25.04.2015 um 12:35 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche