Engadiner Hochzeitssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 1 EL Butterschmalz
  • 40 g Karotten; in feine Strei
  • 40 g Sellerie; in feine Strei
  • 40 g Porree; in feine Streifchen
  • 500 ml Suppe
  • 200 ml Rahm
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Etersilienblaettchen

40 g Karotten; in feine Streifchen 40 g g g Sellerie; e; in feine Streifchen

Die Speckscheiben in kleine Vierecke schneiden, in der Butterschmalz kurz anbraten. Das Gemüse beifügen. Mit der Suppe löschen und in der offenen Bratpfanne zirka 10 Min. leicht machen. Die Hälfte des Rahms in die Suppe Form. Den übrigen Rahm mit dem Eidotter leicht schlagen, unter die heissen Suppe rühren. Diese darf nicht mehr machen, sonst gerinnt die Eidotter. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Anrichten und mit Petersilblättchen überstreuen.

Vorbereitung 45 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Engadiner Hochzeitssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche