Engadiner Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Salsiz; abgeschält in feinen Scheibchen
  • 100 g Brot von dem Vortag; in Würfeli
  • 1 Kleiner Lattich; der Länge nach halbiert, in Streifchen
  • 1 Bund Radiesli; in Vierteln
  • 150 g Rezenter Bündner Bergkäse

Joghurt-Dressing:

  • 1 Teelöffel Senf (grobkörnig)
  • 2 EL Küchenkräuter-Weinessig
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 6 EL Joghurt (natur)
  • Tabasco
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer

Dressing: Senf und alle Ingredienzien in einer großen Backschüssel gut durchrühren, Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Salsiz in einer Bratpfanne ohne Fett gemächlich kross rösten. Brotwürfeli beifügen, mitbraten, bis sie goldbraun sind, Bratpfanne von der Platte nehmen.

Lattich und Radiesli zur Sauce Form, Käse an der Röstiraffel raspeln, beifügen, vermengen. Blattsalat auf Tellern anrichten, Salsiz und Brotwürfeli darüber gleichmäßig verteilen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Engadiner Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche