Energiebälle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Haferflocken (fein)
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 100 g Kokosflocken
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Marillen (getrocknet)
  • 500 ml Sojamilch (oder normale Milch)

Für die Energiebälle die Marillen in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und ca. 30 Minuten quellen lassen.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Energiebälle im Backofen bei 150°C Umluft ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Die Energiebälle sind eine tolle Jause für Schulkinder, da sie mit ihren gesunden Inhaltsstoffen für neue Energie sorgen. Auch zwischendurch als Bürojause treiben einen die Energiebälle zu neuen Höchstleistungen an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Energiebälle

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.12.2015 um 19:40 Uhr

    tolles Rezept!

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 31.10.2015 um 17:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. liesi1975
    liesi1975 kommentierte am 20.11.2013 um 13:44 Uhr

    Wir haben die Rosinen weggelassen (mag keiner) und dafür Cranberry und Honig dazugegeben. Und auf ein Backblech gestrichen um Riegel zu erhalten.

    Antworten
    • Meli92
      Meli92 kommentierte am 16.12.2013 um 19:14 Uhr

      Hört sich auch sehr gut an.....hoffe euch haben sie geschmeckt!!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche