Endiviensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Endiviensalatkoepfe
  • 80 g Butter
  • 2000 ml Rindsuppe
  • 250 ml süsses Schlagobers
  • 4 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Prise Zucker
  • Butterschmalz
  • Weissbrot (gewürfelt)

6 bis 8 Köpfe frischen Endiviensalats mit Sorgfalt und grosszügig säubern und schneiden. Stielansatz und Stiele der Blätter entfernen. In einem genügend großen Kochtopf etwa 80 g Butter erhitzen und den Blattsalat darin zusammendaempfen. Dann mit 2 l kräftiger Rindsuppe aufgiessen und um rund ein Drittel kochen.

Mit dem Rührstab die Salatreste zermusen (oder durch ein Sieb aufstreichen), ein Viertel Liter süssen Rahm mit 4 Eidottern mixen, abgießen und in die sehr heisse Suppe abseits von dem Feuer untermengen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer und einer Prise Zucker nachwürzen.

Auf vorgewärmte Teller Form und in Butterschmalz geröstete Weissbrotwürfel in die Suppe Form - so, dass es zischt.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Endiviensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche