Endiviengemüse mit Champignons und Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Endivienblätter
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 200 ml Rotwein
  • 50 g Erdnusskerne
  • Sojasauce
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Pimentkörner
  • Olivenöl

Die Endivienblätter spülen und in Streifchen schneiden.

Champignons halbieren und in Scheibchen schneiden, Zwiebel fein würfelig schneiden.

Die Zwiebel in ein wenig Olivenöl anbraten und die Schwammerln dazugeben.

Nach einigen min mit Rotwein löschen und Erdnüsse, Neugewürz, Endivien, einen Schuss Sojasauce, sowie Gemüsebrühpulver dazugeben.

Solange mit Deckel auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden, bis die Blätter zusammengefallen sind.

Pfeffern und das Schlagobers unterziehen, noch ein kleines bisschen ziehen.

Dazu: Basmati-Langkornreis

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Endiviengemüse mit Champignons und Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte