Enchiladas de Pollo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Mehl
  • 3 EL Maismehl
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Milch
  • 8 EL Öl

Für die Füllung:

  • 2 Zwiebel
  • 400 g Paradeiser
  • 3 Paprikas
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 5 Tropfen Tabascosauce
  • 300 g Hühnerfleisch (gekocht)
  • 50 g Oliven
  • 50 g Oliven
  • 30 g Rosinen

Mehl und Maismehl in einer Backschüssel vermengen. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Aufgeschlagenen Eier, Salz und Milch hinzufügen. Teig aufschlagen, bis er glatt ist.

Für jeden Palatschinken 1 El Öl in der Bratpfanne erhitzen. Aus dem Teig 8 kleine Palatschinken backen. Warm stellen.

Für die Füllung Zwiebeln von der Schale befreien. Paradeiser häuten und Stengelansätze rausschneiden. Beides fein würfelig schneiden. Paprikas halbieren, reinigen, entkernen und abspülen. Fruchtfleisch gleichmässig würfelig schneiden. Öl erhitzen. Gemüse hinzufügen. Mit Salz und Cayennpfeffer würzen. In 15 Min. garen. Kräftig mit Paprika sowie der Tabascosauce nachwürzen. Hühnerfleisch kleinwürfelig schneiden. Oliven entkernen und vierteln. Mit dem Hühnerfleisch zum Gemüse Form. Gewaschene Rosinen genauso. 10 Min. leicht wallen. Die Flüssigkeit muss dabei verkochen. Die Füllung auf den Palatschinken gleichmäßig verteilen. Zusammenrollen und zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Enchiladas de Pollo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche