Empanadas mit Oliven & Hack

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 110 ml + 2 El Milch
  • Salz
  • 375 g + ein wenig Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 90 g Kaltes Butterschmalz
  • 2 EL (30 g) Rosinen
  • 1 Ei + 1 Eidotter (Gr. M)
  • 30 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 100 g Beefsteakhackfleisch ((Tatar))
  • Pfeffer
  • Neugewürz
  • Paprika (edelsüss)
  • 6 Oliven (paprikagefüllt)
  • Frischhaltefolie, Pergamtenpapier

1. 110 ml Milch und 1/2 Tl Salz erwärmen. 375 g Mehl und Backpulver sieben, mit Butterschmalz in Stücke zusammenkneten. Mit Milch nach und nach zum geschmeidigen Teig zusammenkneten. In Folie einschlagen, in etwa 20 min abgekühlt stellen.

2. Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. 1 Ei hart machen, abschrecken und abschälen. Speck würfelig schneiden. Zwiebel abschälen, hacken und in der heissen Butter glasig weichdünsten. Speck und Hack zirka 4 min mitbraten. Kräftig würzen. Ei und Oliven hacken. Rosinen abrinnen. Alles mit dem Hack vermengen.

3. Teig in 8 Stückchen teilen. Auf wenig Mehl je rund (ca. 15 cm O) auswalken. Je 1 El Hackmasse in die Mitte Form. Eidotter und 2 El Milch mixen. Ränder des Teigs damit bestreichen. Teig überklappen, Ränder fest glatt drücken.

4. Empanadas auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Rest Eiermilch bestreichen. Im heissen Küchenherd (E- Küchenherd: 200 °C /Umluft: 175 °C /Gas: Stufe 3) etwa 20 Min. backen. Warm oder abgekühlt zu Tisch bringen. Dazu schmecken feurige Salsa-Soße und ein frischer Blattsalat.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden

360 1510 9 18 37

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Empanadas mit Oliven & Hack

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche