Empanadas mit Gemüseschafskaese und Salaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Milch (warm)
  • 10 g Germ
  • Ds Zucker
  • 200 g Butter

Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 1.5 Knoblauchzehen
  • 1 sm Paprika
  • 1 sm Zucchini
  • 2 Paradeiser
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Thymianblätter (frisch)
  • Salz
  • 100 g Harter spanischer Schafskäse
  • 1 Eidotter

Salat:

  • Gemischten und geputzten Salat
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Für den Teig Mehl und Salz auf eine Arbeitsplatte häufen, in die

Mitte eine Mulde drücken. Eidotter und die mit Milch und Zucker verrührte Germ hinrühren. Die Butter in Flöckchen auf dem Rand gleichmäßig verteilen. Mit einem Küchenmesser zu Beginn alles zusammen krümelig hacken, dann schnell mit den Händen von aussen nach innen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Mit Folie umhüllt für wenigstens 2 bis 3 Stunden, noch besser eine Nacht lang, in den Kühlschrank legen. Zwiebeln und Knoblauch enthäuten. Paprika abspülen, halbieren, entkernen, Zucchini abspülen. Das Gemüse in sehr kleine Würfel schneiden. Die Paradeiser blanchieren, häuten, halbieren, entkernen und ebenfalls abschneiden. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig rösten.

Das übrige Gemüse bis auf die Paradeiser einfüllen, mit Thymian würzen und bei starker Temperatur unter durchgehendem Rühren anbraten. Die Paradeiser hinzfügen, mit Salz würzen und ein paar Min. sämig einkochen.

Die Gemüsemischung in eine geeignete Schüssel Form, den geriebenen Käse und 1 Eidotter unterziehen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Den kalten Germteig ca. 3 mm dick auswalken und beliebig ausstechen. Die Füllung in die Mitte Form, den Teig zusammenschlagen und die Ränder gut fest drücken. Mit dem verbliebenen, verquirlten Eidotter bestreichen und im Rohr bei 200 Grad ca. 15 min goldbraun backen.

Die gebackenen Empanadas mit den marinierten Blattsalaten dekorativ anrichten.

finessenreicher Weisswein : Quelle : aus Orf-frisch gekocht Do

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Empanadas mit Gemüseschafskaese und Salaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte