Emmerauflauf mit Ziegenfrischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auflauf:

  • 1 EL Butter (zerlassen)
  • 2 EL Brösel
  • 120 g Einkornreis
  • 1 EL Butter
  • 300 ml Wasser
  • 1 Prise Steinsalz
  • 3 Stück Eidotter
  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Stück Eiweiß

Pesto:

  • 1 Bund Wiesenkräuter (zB.: Schafgarbe, Wiesenkröterich, Löwenzahn, Spitz)
  • 50 ml Olivenöl

Für den Emmerauflauf mit Ziegenfrischkäse vier kleine Auflaufformen (ca. 180 ml Inhalt) mit Butter und Bröseln auskleiden. Den Einkornreis mit Butter glasig andünsten, mit Wasser aufgießen, aufkochen, salzen und gelegentlich rühren, damit die Masse sich nicht anlegt.

Köcheln, bis die Getreidemasse eine kompakte Konsistenz annimmt, das Korn aber noch einen leichten Biss hat. Auskühlen lassen, Eidotter und Käse einrühren. Die Eiweiß mit einer Prise Steinsalz zu Schnee schlagen und unter die Einkornmasse heben.

In die Formen füllen, im Backrohr bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Die Wiesenkräuter ganz kurz blanchieren, ausdrücken, fein schneiden, mit dem Olivenöl pürieren und mit den Emmerauflauf mit Ziegenfrischkäse ofenfrischen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Emmerauflauf mit Ziegenfrischkäse

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 05.07.2015 um 13:45 Uhr

    mmh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche