Emmentaler Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 1 Teelöffel Salz (gestrichen voll)
  • 1 Tasse Wasser

Füllung:

  • 125 g Frühstücksspeck
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 250 ml Schlagobers
  • 125 g Emmentaler (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 30 g Butter

Teigzutaten zu einem glatten Mürbteig kneten und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen. Ausrollen, Boden und Rand einer eingefetteten Tortenspringform damit auskleiden. Der Rand sollte 2cm hoch sein.

Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C etwa 15 min vorbacken.

Speck in schmale Scheibchen schneiden und goldbraun rösten. Eidotter, Eier, Schlagobers, Käse und Gewürze miteinander verquirlen. Speckscheiben auf vorgebackene Pastete legen, die Eier-Käse-Menge darübergeben. Butterflocken daraufsetzen und bei 180 Grad noch eine halbe Stunde backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Emmentaler Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche