Emmentaler-Melanzane an Peperonisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Mittlere Melanzane
  • Salz
  • Butterschmalz
  • 200 g Rezenter Emmentaler;gerieben
  • 2 Eier
  • 2 Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 Knoblauchzehe; in feine Scheibchen geschnitten
  • Butter
  • 2 Rote Peporoni; in Stückchen
  • 100 ml Weisswein
  • 30 g Butter; abgekühlt; in Stücke geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Melanzane in jeweils sechs bis 8 Scheibchen schneiden, mit Salz überstreuen und dreissig Min. stehen. Mit einem Geschirrhangl oder Küchenrolle die Flüssigkeit abtrocknen und die Melanzanischeiben in der Butterschmalz herzhaft anbraten.

Käse, Eier und Salbei vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Melanzane mit dieser Mischung bestreichen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Im auf 220 Grad aufgeheizten Herd überbacken.

Für die Sauce Knoblauch in der Butter weichdünsten, Pepeproni beifügen und mitdünsten. Mit Weisswein löschen und bei geschlossenem Deckel weich dämpfen. Durchs Passe-vite treiben. Die Sauce kochen bis sie dicklich ist, dann die kalte Butter nach und nach einschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Sauce auf vorgewärmte Teller Form und die Emmentaler-Melanzane darauf anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Emmentaler-Melanzane an Peperonisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche