Elsässischer Flammkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Sauerteig
  • 2 lg Zwiebeln (gehackt)
  • 60 g Räucherspeck (gewürfelt)
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 500 ml Rahm
  • 1 EL Öl

Den Teig sehr dünn auswalken und auf einem bemehlten Blech auslegen. Die Zwiebeln und die Speckwürferl in der Butter kurz andünsten, mit Salz, Muskat und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zwiebeln und Speck mit dem Rahm mischen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Das gesamte mit Öl beträufeln und in einem sehr heissen Herd ca. 10 min Backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Elsässischer Flammkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte