Elsässische Krabbensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Erdäpfeln, geschälte, klein gewürfelt
  • 250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 200 g Sauerkraut
  • 2 EL Sauerrahm (10%)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Krabben
  • Dill, gewiegt

Geschälte, klein gewürfelte Erdäpfeln in Gemüsesuppe gardünsten und dann mit dem Pürierstab zermusen. Sauerkraut zerpflücken bzw. nach Wunsch klein hacken und der Kartoffelsuppe beigeben. Alles 5- 10 min auf kleinster Flamme ziehen.

Vor dem Servieren Sauerrahm (10 % Fett) unterrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Krabben beigeben und mit gewiegtem Dill überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Elsässische Krabbensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche