Elsässer Zwiebelsuppe mit Tarte à L'oignon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 140 g Butter
  • 1 Ei (ganz)
  • 1 Prise Salz
  • 40 ml Wasser

Masse:

  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 150 ml Milch
  • 150 g Crème double
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Suppe:

  • 250 g Zwiebeln (in feine Scheiben geschnitten)
  • 150 g Schalotten (in feine Scheibchen geschnitten)
  • 10 g Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 10 g Mehl (zum Stauben)
  • 750 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Getoastetes Baguette
  • 50 Käse (gerieben)
  • 62.5 ml Weisswein

Garnitur:

  • 150 g Zwiebel
  • 50 g Schalotten
  • 25 g Speck (in feine Streifchen geschnitten)
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 70 g Käse (gerieben)

Für den Teig: Mehl in eine geeignete Schüssel, in der Mitte ein Loch formen und zimmerwarme Butter, Salz und das gesamte Ei einfüllen. Das Ganze mischen und gemächlich das Wasser hinzfügen. Mit der Hand zu einer Teigmasse durchkneten, in Frischhaltefolie einschlagen und 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank rasten. Alle Ingredienzien für die Menge in eine geeignete Schüssel Form und durchrühren.

Für die Suppe selbst: Olivenöl und Butter in einem Kochtopf erhitzen, Schalotten und Zwiebel dazugeben. Prise Zucker beifügen und gemächlich goldbraun anrösten. Mit Mehl stauben, mit Weisswein löschen und mit der Rindsuppe aufgiessen. Darauf Lorbeergewürz und Nelke dazugeben. Auf kleiner Flamme etwa 45 Min. leicht wallen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die Garnitur: Zwiebel und Schalotten von der Schale befreien, in feine Scheibchen schneiden. In einem Kochtopf den Speck mit der Butter auslassen. Zwiebel und Schalotten dazugeben und bei kleiner Temperatur 15 min lang weich machen.

Eine kleine geben mit dem Teig ausbreiten, die Garnitur hinzfügen und mit der zuvor vorbereitete Menge auffüllen. Mit dem geriebenen Käse überdecken und bei 200 Grad im Herd für etwa 20 Min. backen.

Die Baguettes mit geriebenem Käse belegen und im heissen Rohr überbacken.

Die Baguettes in die Suppe legen. Gemeinsam mit den überbackenen Teigschalen dekorativ anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Elsässer Zwiebelsuppe mit Tarte à L'oignon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche