Elsässer Linsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.15 kg Braune Berglinsen
  • 0.1 kg Speck (luftgetrocknet)
  • Durchwachsenes
  • 6 dag Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 0.25 kg Karotten
  • 0.3 kg Erdapfel (festkochend)
  • 0.15 kg Porree
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1.5 l Rinderbrühe
  • 0.3 kg Elsässische Cerva÷as; oder
  • Fleischwurst im
  • Ring/Lyoner
  • 1 Esslöffel Petersilie; gehackt; zum
  • Bestreuen

Die Linsen in ein Sieb schütten und unter fliessendem kalten Leitungswasser abbrausen. In einer Backschüssel mit Leitungswasser überdecken und über = Nacht durchtränken lassen. Am darauffolgenden Tag in einem Sieb ordentlich abrinnen lassen.

Den Speck würfeln. Die Zwiebel als dito den Knofel von der Schale trennen und fein häckseln. Die Karotten als dito die Erdäpfeln reinigen bzw. Waschen, von der Schale trennen und in 5 mm grosse Würfel kleinschneiden.

Den Porree reinigen, abspülen und in 5 mm breite Ringe kleinschneiden.

Das Öl in einem dementsprechend grossen Kochtopf heiß machen und die Speck-, Zwiebel-und Knoblauchwürfel dadrin glasig anschwitzen. Die Karotten, die Erdäpfeln als dito den Porree dazugeben und 3 bis 4 min mitschwitzen.

Die Petersilie, die Nelken als dito das Lorbeergewürz dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Fleischbrühe zugiessen und die Linsen einstreuen. Das Ganze einmal aufwallen lassen, die Temperatur verkleinern und 45 Min. k÷cheln lassen.

Die Nelken und das Lorbeergewürz herausnehmen. Die halbe Menge der Fleischbrühe portionsweise im Handrührer fein zu Püree machen und zur übrigen Fleischbrühe zurück in Kochtopf geben.

Die Würste häuten, in 3 mm dicke Scheibchen kleinschneiden und dazumischen. Die= Bouillon abermals heiß machen und noch 5 Min. leicht wallen lassen.

Die Bouillon auf Teller auftragen und mit Petersilie bestreut auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Elsässer Linsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche