Elsässer Griesssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 20 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 500 ml Wasser
  • 100 g Karotten
  • 100 g Porree
  • 100 g Sellerie
  • 70 g Hartweizengriess
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 1000 ml Rinderbrühe (Instant)
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 2 EL Selleriegrün

Die getrockneten Herrenpilze in ein Sieb Form und unter kaltem Wasser gut abschwemmen. Dann in 1/2 Liter kaltem Wasser einweichen. Karotten, Porree und Sellerie reinigen und fein in Würfel schneiden.

Den Griess im Fett auf 3 oder evtl. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 anrösten. Gemüse dazugeben, kurz andünsten. klare Suppe und Schwammerln mit Flüssigkeit dazugeben.

10 bis 15 min auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 bis 6 gardünsten, dabei ab und zu umrühren. Crème fraîche mit Eidotter mixen und die Suppe damit legieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit Selleriegrün überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Elsässer Griesssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche