Ellis Erdbeertraum - Ellis Juengstes Gericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre:

  • 600 g Erdbeeren
  • 400 g Rhabarber
  • 1 Limette
  • 1000 g Gelierzucker

CrÊPes:

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 300 ml Milch
  • 40 g Butter
  • Butterschmalz
  • Erdbeeren
  • Staubzucker

Anschließend wird getestet, ob die Marmelade reichlich eingedickt ist:

Hierfür aus dem Kochtopf einen Löffel Marmelade auf eine kalte Untertasse Form. Wird die Probe fest, kann die gesamte Marmeladenmasse in Gläser gefüllt werden. Am besten eignen sich heiß ausgespülte Gläser mit luftdichtem Twist-Off-Verschluss. Die Marmelade auf dem Deckel gewendet abkühlen.

Während die Marmelade abgekühlt, werden die Crêpes zubereitet. Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. In der Mitte eine Ausbuchtung bilden und die Eier hineinschlagen. Ein wenig Salz einstreuen und die Milch hinzuschütten. Die Butter in der Mikrowelle oder evtl. auf dem Küchenherd zerrinnen lassen und ebenfalls zum Crêpes-Teig Form. Anschließend alle Ingredienzien mit dem Rührgerät zu einer glatten Menge mixen. Den Teig eine halbe Stunde ausquellen.

Nach der Rastzeit in einer Bratpfanne einen EL Butterschmalz erhitzen. Pro Crêpe eine kleiner Schöpfer Teig hinein Form. Dabei die Bratpfanne am besten anheben und schwenken, damit sich der Teig gleichmässig dünn verteilt. Jeden Crêpe ein bis zwei Min. backen, bis er sich leicht von dem Pfannenboden lösen lässt, dann auf die andere Seite drehen und eine Minute von der anderen Seite weiter backen.

Den Staubzucker über jeden Crêpe sieben und die Erdbeeren als Verzierung daneben legen. Einen Klecks Erdbeer-Rhabarber-Marmelade auf den Crêpe Form und heiß zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Ellis Erdbeertraum - Ellis Juengstes Gericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche