Elisen-Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Eier
  • 500 g Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 1 Prise Muskatblüte
  • 1 Prise Kardamom
  • 2 Zitronen - davon nur die Schale
  • 0.5 Zitrone - davon nur den Saft
  • 100 g Zitronat
  • 100 g Orangeat
  • 500 g Mandelkerne, mit Schale gemahlene bzw. die H Nüsse (vielleicht bis 650 g)
  • Oblaten
  • Zartbitterschokolade für Glasur

Eier mit dem Zucker sehr dickcremig rühren, die Gewürze hinzfügen und gut vermengen. Das Orangeat und Zitronat sehr klein hacken, anschließend ebenfalls daruntergeben. 500-655 g Mandel (oder die Hälft Nüsse) gerieben (mit Schale) daruntergeben - muss eine streichfähige, nicht zu flüssige Menge ergeben. Ca. 1 cm dick auf die Oblaten aufstreichen und ein paar Stunden ruhen. Bei 150-160 Grad gemächlich 20-25 min backen. Nach dem Erkalten mit Schoko bestreichen.

Tipps: Wenn die Gewürze schlecht zu bekommen sind, dann tut es ebenso ein fertiges Lebkuchengewürz. Bitte nicht zu lange backen, müssen bei dem rausnehmen noch sehr weich sein! Einfach Vertrauen haben zu der Backzeit, die Lebkuchen werden sonst hart!

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Elisen-Lebkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche