Elisen - Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 dag Honig
  • 1 EL Mehl
  • 12.5 dag Mandelkerne (abgezogen)
  • 12.5 dag Haselnüsse
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 7.5 dag Orangeat
  • 0.5 Teelöffel Pottasche (Kaliumkarbonat)
  • 2 EL Rum
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Für den Elisen-Lebkuchen den Honig mit ein kleines bisschen Mehl eindicken. Mandelkerne und Haselnüsse einzeln im Küchencutter fein mahlen. Die Eier aufschlagen und trennen. Das Eiweiß zu festem Schnee aufschlagen. Die Eidotter cremig rühren.

Eidotter und die übrigen Bestandteile mit den Mandelkernen, Haselnüssen und der Honig-Mehl-Mischung vermengen. Zum Schluss das fest geschlagene Eiweiß unterheben.

Auf einem Blech ein Backpapier auslegen und die Oblaten auflegen. Teig-Häufchen gleichmäßig auf die Oblaten aufstreichen. Im auf 160° C vorgeheizten Backrohr ca. 1/2 Stunde backen.

Anschliessend können die Elisen-Lebkuchen mit Schokoladen- oder alternativ Zuckerglasur überzogen werden.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Elisen - Lebkuchen

  1. omami
    omami kommentierte am 28.12.2013 um 15:05 Uhr

    Ziemlich konfuse Geschichte.

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 30.12.2013 um 09:09 Uhr

      Danke für den Hinweis. Wir haben bereits eine Korrektur durchführen lassen. Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche