Elisen-Ingwerschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 45

  • 230 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 4 Eiklar (Grösse M)
  • 125 g Zucker
  • 75 g Zitronat
  • 100 g Ingwer, kandiert
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 60 g Mehl
  • 30 g Honig
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Hirschhornsalz

Zur Dekoration:

  • 200 g Kochschokolade (zartbitter)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Haselnüsse in der Bratpfanne ohne Fett 3 Min. rösten. Eiklar und 1 Essl. Zucker mit dem elektrischen Rührgerät steif aufschlagen. Restlichen Zitronat, Zucker, Haselnüsse, Ingwer, Marzipan (zerdrückt), Lebkuchengewürz, Mehl, Honig und Hirschhornsalz hinzfügen und zu einem glatten Teig durchkneten.

2. Blech mit Pergamtenpapier belegen und den Teig zu einer Platte von 25x15 cm verstreichen. Ränder mit Streifchen aus Aluminiumfolie stabilisieren. Platte bei geschlossenem Deckel eine Nacht lang abkühlen.

3. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Gekühlten Teig auf mittlerer Schiene im Herd 30 bis 35 min backen. Herausnehmen, abkühlen und in zarte Streifen schneiden.

4. Kochschokolade grob hacken, im Wasserbad zerrinnen lassen, Streifchen nach Wunsch damit verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Elisen-Ingwerschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche