Elegante Garnele in Speckrobe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Min. + Wartezeit
  • 20 Gegarte Krebsschwänze ohne Kopf und Schale ca. 350 g frisch oder evtl. Tk
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen (davon 1 unbehandelte)
  • 2 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 10 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon)
  • Pfeffer (grob)

Wenn Diven über die Mattscheibe flanieren, möchte man keine Kartoffelchips zu Tisch bringen Tk-Krebsschwänze entfrosten. Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Die unbehandelte Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und in schmale Scheibchen schneiden. Übrige Zitrone ausdrücken. Saft mit Knoblauch und 1 El Öl durchrühren.

Krebsschwänze abspülen, vielleicht am Rücken der Länge nach einkerben und den schwarzen Darm entfernen. Krebsschwänze in die Marinade Form und in etwa 30 Min. ziehen. Herausnehmen und abtrocknen. Bacon halbieren und um die Krebsschwänze einschlagen.

1-2 El Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Krebsschwänze darin unter mehrmaligem Wenden 2-3 min rösten. Mit Pfeffer überstreuen. Dazu schmeckt Baguette.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Elegante Garnele in Speckrobe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche