Eistorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 60 g Staubzucker
  • 40 g Mehl
  • 10 g Stärkemehl
  • 1 EL Kakao
  • 400 g Bananen (möglichst reif)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 50 g Milch
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Zucker
  • 200 g Naturjoghurt
  • 4 EL Nutella
  • 100 g Krokant

Für die Eistorte erst den Biskuitboden zubereiten. Für den Biskuitboden Eier mit Zucker und Vanillezucker sehr gut schaumig rühren. Mehl, Stärkemehl und Kakao mischen und unter die Eimasse heben.

Bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen (Springform mit 24 cm Durchmesser).

Für das Bananeneis die Bananen mit 100 g Zucker und Milch pürieren und sofort den Zitronensaft unterrühren. 200 g Schlagobers kurz schlagen bis es leicht dickflüssig ist. Unter die Bananenmasse mischen.

Für das Nutellaeis 250 ml Schlagobers kurz schlagen bis es leicht dickflüssig ist. Die anderen Zutaten dazugeben und gut durchmischen. Die Nutellamasse auf den ausgekühlten Biskuitboden streichen (in der Springform).

Ca. 1 Stunde in den Tiefkühler. Dann die Bananenmasse darüber streichen und mind. 4 Stunden (besser über Nacht) in den Tiefkühler. Ca. 20 Minuten vor dem Servieren rausstellen.

Den Rand mit Nusskrokant bestreuen und nach Wahl dekorieren.

Tipp

Ist die Springform nicht hoch genug, kann man sie mit einem Tortenring erhöhen. Bevor man die Bananenmasse aufstreicht stellt man den Tortenring auf das schon feste Nutellaeis. Die Eistorte kann so auch mit anderen Eissorten zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 11 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Eistorte

  1. evagall
    evagall kommentierte am 23.09.2016 um 20:55 Uhr

    wo gibt es die schöne Schablone für die Deko?

    Antworten
    • webmouse
      webmouse kommentierte am 24.09.2016 um 08:18 Uhr

      Habe ich beim Tedi gekauft

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 24.09.2016 um 09:22 Uhr

      Danke, den Namen hab ich zwar noch nie gehört, ist womöglich ein Geschäft, dass es nur in Wien gibt, aber vielleicht find ich im Internet genaueres.

      Antworten
    • webmouse
      webmouse kommentierte am 24.09.2016 um 10:53 Uhr

      Den gibt es auch in den Bundesländern. Ist ein billig Laden mit großem Sortiment. Auf der Homepage stehen alle Filialen drin. Ist aber schon eine Weile her, dass ich die Dekoscheiben gekauft habe. Die haben ein ständig wechselndes Sortiment.

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 25.09.2016 um 08:34 Uhr

      Danke für den Hinweis, ist vermutlich so ähnlich wie beim Hofer, wo es auch hin und wieder und nur relativ kurz interessante Sachen gibt.

      Antworten
  2. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche