Eistorte mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Pk. Eis Himbeer-Vanille Pfirsich, z.B. Cremissimo

Biskuitboden:

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • bowl Von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
  • 60 g Staubzucker
  • 40 g Mehl (glatt)
  • 10 g Stärkemehl
  • 1 EL Kakao

Garnitur:

  • Physalis
  • Himbeeren
  • 100 g Krokant (Fertigprodukt)
  • Kakao
  • Mehl
  • Butter

1. Backofen auf 180 °C vorwärmen. Eine Tortenspringform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

2. Für den Biskuitboden Eier mit Salz, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und Staubzucker sehr gut cremig schlagen. Mehl mit Stärkemehl und Kakao versieben und unterziehen.

3. Biskuitmasse in die geben befüllen und im Rohr (mittlere Schiene) zirka 15 min backen. Biskuit aus dem Rohr nehmen und in der geben abkühlen (Kühlschrank).

4. Je eine Schicht von jeder Eissorte auf den Biskuitboden aufstreichen. Dabei entweder sehr rasch arbeiten beziehungsweise die Torte nach jeder Schicht für eine halbe Stunde in den Tiefkühler stellen. Torte für 4 Stunden in den Tiefkühler stellen

5. Aus Papier 10 Quadrate (jeweils 3 x 3 cm) zuschneiden. Papierstücke auf die Torte legen, Kakao darüber streuen, Papier entfernen. Tortenrand mit Krokant überstreuen und die Torte mit Früchten garnieren.

Vorbereitung etwa 45 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eistorte mit Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche