Eisteesirup und -gelee mit Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 12 Zitronen (4 davon unbehandelt) (evtl
  • 150 g Ingwer (frisch)
  • 15 g Schwarzer Tee (z. B. Earl Grey)
  • 4 Zitronengras
  • 15 g Minzeblätter (ca. 1 Bund)
  • 600 g Zucker
  • 0.5 Limette (unbehandelt)
  • 1 Pk. Gel- oder Gelierfix 2:1 (25 g)

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde plus Zeit zum Abkühlen und Ziehen)

Pro Esslöffel Sirup:

Pro Teelöffel Gelee:

* 300 ml Sirup und 750 ml Gelee 1. Schale von 4 Zitronen schälen. Alle Zitronen ausdrücken. Saft (750 ml) durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen. Ingwer in Scheibchen teilen. Tee in ein Tee-Ei bzw. in einen Teebeutel befüllen.

Zitronengras in Stückchen schneiden.

2. Zitronenschale, -saft, Zitronengras, Minze, Ingwer, 550 g Zucker und 100 ml Wasser unter Rühren aufwallen lassen, dabei die aufsteigenden Trübstoffe abschöpfen. Tee dazugeben und 4-5 Min. ziehen, herausnehmen. Sirup 1 Stunde ziehen.

3. Limette heiß abbrausen und in schmale Scheibchen schneiden. Je 1 Scheibe in eine sterile Flasche (300 ml Inhalt) und in sterile Einmachgläser Form.

4. Sirup durch ein Sieb in einen anderen Kochtopf gießen, zum Kochen bringen. 300 ml abmessen, heiß in die Flasche befüllen. Sofort verschließen.

5. Restlichen Sirup (ca. 750 ml) mit restlichem Zucker und Gelierfix vermengen. Nach Packungsanleitung ungefähr 3 min machen. Sofort in die Gläser befüllen, verschließen, nach 1 Minute auf die Deckel stellen. Nach 10 min nochmal auf die andere Seite drehen und auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Eisteesirup und -gelee mit Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte