Eisschokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 g Kokosfett
  • 250 g Staubzucker
  • 80 g Kakao (Pulver, ungesüsst!)
  • 1 Eßlöffel Mehl

Für die Eisschokolade die trockenen Zutaten miteinander versieben, langsam in das zerlassene Kokosfett einrühren und die Masse unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

In kleine Förmchen einfüllen, im Tiefkühlschrank oder im Winter im Schnee fest werden lassen. Die Eisschokolade kühl, am besten im Kühlschrank, lagern.

Tipp

Zur Weihnachtszeit kann die Eisschokolade noch mit einer Prise Zimt und gemahlenen Nelken verfeinert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 2

Kommentare6

Eisschokolade

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 08.08.2016 um 07:09 Uhr

    könnte man statt des Mehls Puddingpulver nehmen?

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 08.08.2016 um 07:52 Uhr

      ich habe keine Ahnung, das käme auf einen Versuch an.

      Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 04.01.2016 um 10:28 Uhr

    Erinnert mich an meine Kindheit, schmecken besonders gut!

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 01.01.2016 um 17:27 Uhr

    schauen sehr einladend aus ;-)

    Antworten
  4. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 30.08.2015 um 14:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche