Eissalat mit Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 sm Eissalat
  • 1 Radicchio
  • 250 g Erbsen (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Krabben
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Bund Dille

Eissalat und Radicchio säubern, spülen und gut abrinnen. Erbsen spülen, in kochendes Salzwasser Form und zirka 15 min machen. Zwiebel abschälen, feinwürfeln, mit Joghurt, Crème fraîche, Saft einer Zitrone und Gewürzen durchrühren. Dill spülen, feinhacken, hinzfügen, nachwürzen.

Blattsalat, Erbsen und gewaschene Krabben in eine Salatschüssel Form, Sauce darübergeben und leicht unterziehen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eissalat mit Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche