Eiskalter Obstpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 dag Obst (gemischtes, z.B. Kirschen, Marillen, Nektarinen)
  • 5 Stk Gewürznelken
  • 1 Stk Zimtrinde
  • 1,5 l Wasser
  • 1 Pkg. Puddingpulver (Vanille)
  • 2 EL Zucker (oder nach Geschmack)
  • 1 Stk Zitrone (Saft davon)

Für den ungarischen Obstpudding das Obst würfeln und mit Wasser, Zimtrinde, Gewürznelken, Zucker und Zitronensaft kurz aufkochen.

Vanillepuddingpulver mit etwas Wasser anrühren, unterrühren und aufkochen lassen und kalt stellen.

Tipp

Eiskalt serviert, ist dieser Obstpudding gerade richtig für die heisse Jahreszeit. Kann mit jedem Obst beliebig kombiniert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Eiskalter Obstpudding

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 20.08.2015 um 19:14 Uhr

    tolles Rezept fürn Sommer und wird immer wieder anders, je nachdem welches Obst man grad hat

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 13.08.2015 um 15:12 Uhr

    Bestimmt erfrischend

    Antworten
  3. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 24.07.2015 um 09:46 Uhr

    Das Rezept ist eine flüssige Obstsuppe und kein Obstpudding.

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 13.08.2015 um 09:39 Uhr

      genügt das Puddingpulver nicht um fest zu werden? dann werde ich sicherheitshalber mit Agar-Agar arbeiten. Danke für den Hinweis

      Antworten
    • Xanadu7100
      Xanadu7100 kommentierte am 13.08.2015 um 10:25 Uhr

      Das Rezept ist so ähnlich wie Kompott etwas dickfluessiger soist es auch gedacht und nicht wie Pudding, wurde von der Redaktion als Obstpudding bezeichnet.

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche