Eisiges Parfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Eisiges Parfait Zucker in 6 EL heißem Wasser auflösen und auskühlen lassen.

Zitronen längs halbieren, auspressen und die Häutchen entfernen. Zitronensaft mit Joghurt und Zuckersirup verrühren. Schlagobers steif schlagen, unterheben, gefrieren lassen bis die Creme fast fest ist, dabei ab und zu umrühren.

Die Masse in die Zitronen spritzen und gefrieren lassen.

Tipp

Eisiges Parfait als Nachtisch kann man schon einige Tage vor dem Servieren fertig machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Eisiges Parfait

  1. GFB
    GFB kommentierte am 24.03.2015 um 16:29 Uhr

    Mhmm, sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche