Eisgekühlte Tomatensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Paradeiser (sehr reif)
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Butter
  • 187.5 ml Hühner od. Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • 8 Tropfen Worcestershiresauce
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 14 Basilikumblätter

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschälen, diagonal halbieren, entkernen und in Stückchen schneiden. Die Schalotten sowie den Knoblauchzehe schälen, klein hacken und in der Butter hellgelb weichdünsten. Die Paradeiser beigeben und unter gelegentlichem Wenden 5 Min. weichdünsten. Die Suppe beigeben. Die Suppe bei geschlossenem Deckel derweil 20 Min. auf kleinem Feuer machen. Darauf mit den Handmixer oder evtl. im Handrührer zermusen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe an den kaeltesten Ort im Kühlschrank stellen. Kurz vor den Servieren den sauren Halbrahm mit einigen Löffeln Suppe durchrühren. Zur Suppe Form. Diese mit Worcestershiresauce, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen. Mit Basilikum überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eisgekühlte Tomatensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche