Eiserkuchen - Omas Rezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 375 g Mehl
  • 2 Eier
  • 500 ml Wasser (Menge anpassen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

- bis zur Hälfte mehr

Vanillin, Zucker, Butter und Eier dickcremig rühren. Mehl und soviel Wasser hinzfügen, dass ein ziemlich flüssiger Teig entsteht. (Wie Palatschinkenteig, eher noch flüssiger.) Hauchdünn in das Eiserkucheneisen Form, goldbraun backen und Sofort zu Sackerln rollen. Wenn derweil des langwierigen Backens das Mehl aufquillt und der Teig fester wird, noch Wasser hinzfügen. Tip: Keinesfalls Milch verwenden, sonst werden die Eiserkuchen nicht kross!

Bemerkungen von Michaela:

Xx> Ich suche ein Rezept für ganz krosse Waffeln. Sie sollen wenn

Xx> Worin besteht eigentlich das Prinzip ein Gebäck so knusprig

Xx> zu kriegen und flach nicht pfannkuchenartig aus dem Waffeleisen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eiserkuchen - Omas Rezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche