Eisenbahner mit Kokos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 70

Für den Mürbteig:

  • 200 g Mehl
  • 40 g Staubzucker
  • 140 g Butter
  • 6 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für die Fülle:

  • 1 Glas Ribiselmarmelade

Für die Makronenmasse:

  • 2 Stk Eiweiß
  • 125 g Zucker
  • 125 g Kokosett

Für Eisenbahner mit Kokos aus den Zutaten für den Mürbteig einen glatten Teig kneten. Für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Danach den Teig 3 mm dick auf Blechgröße ausrollen und bei 180 °C ca. 12 Minuten backen. Noch warm in 4 cm breite Streifen schneiden und abkühlen lassen.

Je zwei Bahnen mit Ribiselmarmelade zusammensetzen. Für die Makronenmasse die zwei Eiweiß und den Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren langsam erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Masse sollte 50 °C haben. Danach das Kokosette dazugeben und nochmals auf ca. 80 °C erhitzen. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und um die Teigbahnen einen Rand spritzen.

Bei Oberhitze 180 °C backen, bis die Makronenmasse eine schöne Färbung hat. Die restliche Marmelade erhitzen und in die Vertiefung leeren.

Die Eisenbahner mit Kokos vor dem Verzehr auskühlen lassen.

Tipp

Eisenbahner mit Kokos können mit jeder beliebigen Marmelade gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare6

Eisenbahner mit Kokos

  1. MJP
    MJP kommentierte am 03.01.2016 um 00:13 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 29.12.2015 um 13:05 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 25.11.2015 um 14:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 18.09.2015 um 20:41 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. spiderling
    spiderling kommentierte am 16.02.2015 um 21:03 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche