Eiscreme, Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Milch und/oder Schlagobers
  • (mehr Sahne¾sserer Eiscreme)
  • 300 g Zucker
  • 9 Dotter (jeweils nach Grösse); bis ein Drittel mehr
  • Wohlgeschmack nach Wunsch

Das Grundrezept ist ein sehr süsser Kreme al Anglaise, für Us Verhältnisse, die mögen es sehr süß.

Standard Vorbereitung, e. G die Milch/Schlagobers beinahe zum Kochen bringen, Dotter mit dem Zucker vermengen, kochende Milch/Schlagobers gemächlich dazu und auskühlen zum einfrieren. Das abziehen zur Rose (nappage) ist für Eiscreme nicht notwendig. Wohlgeschmack nach Wahl, e. G. Citronencompound, Erdber, Vanillemark/Himbeermark, geschmolzene Kochschokolade, geröstete Krokant, Nougat, Haselnüsse, gehackte Marsbar/Milky Way/ usw...undsofort. Je nach Ingredienzien (süß) den Zucker im Grundrezept vermindern.

Für .de mag dieses Rez mit weniger Zucker gemacht besser sein. Musst Du halt ausprobieren wieviel Zucker für Deine Schlecker richtig sind. Mir persönlich herstellen die gesondert 50 gram nichts aus. Aber mit weniger Zucker könnte die Konsistenz weniger cremig sein.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eiscreme, Grundrezept

  1. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 14.07.2014 um 14:45 Uhr

    mhh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche