Eischnee-Eier auf Fruchtpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Zucker
  • 5 EL Wasser
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 Weiche Kakifrüchte
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 2.5 Teelöffel Zucker

Zucker und Wasser zu einem Sirup klarkochen. Erdbeeren kleinschneiden und mit der Hälfte des Zuckersirups zermusen. Kakifrüchte abschälen, kleinschneiden und mit dem Rest zuckersirup zermusen.

Das Eiklar mit einer Prise Zucker steifschlagen, dann den übrigen Zucker darunter geben.

In einem Kochtopf Wasser zum Sieden bringen. Mit zwei Löffeln Nockerl von dem Eiklar abstechen und auf das Wasser setzen. Den Kochtopf schliessen und 5 Min. garziehen, nicht machen! Anschliessend die Nockerl kurz auf kaltes Wasser setzen.

Die Fruchtpürees auf vier Teller gleichmäßig verteilen, die Eischnee-Eier daraufgeben.

Tipp: Am besten schmecken Erdbeeren, wenn sie bei uns Saison haben! Kaufen Sie, wenn möglich, einheimische Produkte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eischnee-Eier auf Fruchtpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche