Eischnee auf dem Barg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 7 Eier
  • 5 EL Wasser
  • 300 g Zucker
  • 250 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 125 g Mehl
  • 1 Gehäufter Tl. Backpulver

Füllung:

  • 3 Becher Schlagobers (600 g)
  • 1 Kl. Ds. Ananas
  • 1 Ds. Mandarinen
  • 1 Banane
  • 2 EL Kokosette

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eier trennen. Eiklar und kaltes Wasser mit dem Rührgerät zu steifem Eischnee aufschlagen. Eidotter mit Zucker cremig aufschlagen, Haselnüsse, Mehl und Backpulver hinzufügen und kurz unterziehen, zum Schluss das steifgeschlagene Eiklar unterziehen.

Den Teig in eine mit Pergamentpapier ausgelegte Tortenspringform ( 28 cm) befüllen und backen.

Schaltung:

170-190 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

160-180 °C , Umluftbackofen

ca. 45 Min.

Den Biskuitboden abkühlen. Daraufhin aushöhlen (einen dünnen Rand stehen). Den herausgelösten Biskuit zerkrümeln. Schlagobers steif aufschlagen, Biskuitbrösel, gut abgetropfte Früchte und zerschnittene Banane einrühren. Diese Menge in den Biskuitboden befüllen und mit Kokosette überstreuen.

Von Margit Stein, Sinntal

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eischnee auf dem Barg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche