Eis und Mousse ohne Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zitroneneis:

  • 500 g Wasser
  • 225 g Zucker
  • 2 g Tragant
  • 100 g Zitronen (Saft)
  • Abgeriebene Zitrone ca 2 g

Apfelsinen Eis:

  • 500 g Wasser
  • 250 g Zucker
  • 2 g Tragant
  • 210 g Apfelsinensaft
  • Abgeriebene Orangenschale ca 2 g
  • 50 g Zitronen (Saft)

Erdbeer Himbeer Brommbeer Heidelbeer usw Eis:

  • 500 g Wasser
  • 250 g Zucker
  • 2 g Tragant
  • 210 g "vermusste"
  • Erd-Him-Bromm-Heidel-Beeren
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Bananen Eis:

  • 500 g Wasser
  • 250 g Zucker
  • 2 g Tragant
  • 210 g Bananenmuss, (circa)
  • 50 g Zitronen (Saft, circa)

Die Herstellungsweise ist immer die gleiche: Zucker und Bindemittel (muss nicht Tragant sein) trocken vermengen, unter ständigen rühren Wasser dazu dann Aromaträger (Saft, Fruchtmuss) dazu und mit etwas Zitronensaft abschmecken wenn Zucker vollständig gelöst in der Eismaschine gefrieren. Ein noch feineren Wohlgeschmack erreicht man der bereits halbgefrorenen Eismasse ca 80 g gesüsste Schlagobers zugibt. Teilweise das Wasser durch Joghurt ersetzen kann ebenso sehr reizvoll sein.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eis und Mousse ohne Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte