Eintopf von dem Lamm und Frühlingsgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Erdäpfeln (jung)
  • 100 g Kohlrabi
  • 100 g Karotten
  • 100 g Mairüben
  • 1 Bund Frühlingslauch
  • 1 Wirsingkohl
  • 300 g Lammfilet
  • 600 ml Bier
  • 3 Zwiebel
  • Pfeffer & Salz, Zucker
  • 1 Bund Dille

Die Erdäpfeln, Karotten und Mairüben werden unter Wasser abgebürstet und in Spalten geschnitten. Der Kohlrabi und die Zwiebeln werden abgeschält und ebenfalls in Spalten geschnitten. Der Frühlingslauch wird geputzt und in ähnlich große Stückchen geschnitten wie die übrigen Ingredienzien. Der Wirsingkohl wird in ein wenig grössere Plättchen geschnitten und in einem Kochtopf mit ein kleines bisschen heissem Öl angebraten. Wenn der Kohl leicht Farbe genommen hat, werden die Erdapfel- und Zwiebelspalten dazugegeben und mit leicht angebraten. Alles zusammen wird mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit dem Bier aufgefüllt.

Die Kohlrabi- und Mairübenspalten werden in einer anderen Bratpfanne mit wenig Öl leicht angebraten, nach ungefähr zwei min kommen die Karottenspalten dazu. Alles wird mit Salz, Pfeffer und Rohrzucker gewürzt und kommt dann in den Eintopf. Der Porree wird in der selben Bratpfanne ebenfalls kurz angebraten, gewürzt und zum Eintopf gegeben. Die Lammfilets werden in große Würfel geschnitten und kurz in einer sehr heissen Bratpfanne angebraten. Wenn die Lammwürfel in den Eintopf kommen, sollte dieser nicht mehr machen, damit das Fleisch schön saftig bleibt. Ganz zum Schluss werden die jungen Kohlblätter sowie der Dill geschnitten und dazu gegeben.

Viel Spass bei dem Ausprobieren und bon Appétit!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eintopf von dem Lamm und Frühlingsgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche