Eintopf nach der Art der Kanarischen Inseln - Puchero canario

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kichererbsen (getrocknet)
  • Olivenöl
  • 500 g Rinderbrust
  • 250 g Speck (frisch)
  • 2 Blunzen; Morcillas
  • 2 Paprikawürste; Chorizos
  • 200 g Kürbis
  • 5 Erdäpfeln
  • 2 Süsskartoffeln; Boniatos
  • 2 Maiskolben
  • 1 lg Birne
  • 200 g Bohnen
  • 250 g Weisskohl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Gewürznelken
  • 10 Safrannarben oder Safranpulver
  • Salz

Die Kichererbsen eine Nacht lang in Wasser einweichen.

Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen. Das in mundgerechte Stückchen geschnittene Fleisch, den Speck und die Würste darin anbraten. Die Kichererbsen abschütten, zum Fleisch Form und alles zusammen mit Wasser überdecken. Eine Stunde machen. Ab und zu den Schaum abschöpfen.

In der Zwischenzeit den Kürbis, die Erdäpfeln, die Süsskartoffeln, die Maiskolben, die Birnen und die Bohnenschoten abspülen, reinigen, kleinschneiden und in den Kochtopf Form. Nochmals mit Wasser auffüllen, bis alle Ingredienzien bedeckt sind.

Den Weisskohl in einem separaten Kochtopf blanchieren, auskühlen, die Strünke entfernen; in zarte Streifen schneiden und zum Eintopfgeben.

Knoblauch, Gewürznelken und Safranfäden in einen Mörser Form und mit dem Stössel zu einer Paste zubereiten, eine halber Schöpfer klare Suppe zufügen, gut verrühren und in den Eintopf Form. Salzen und weitere fünfundzwanzig min leicht wallen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Eintopf nach der Art der Kanarischen Inseln - Puchero canario

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.05.2015 um 15:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche