Eintopf mit Zwetschken und Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 800 g Putenunterkeulen (entspr. 2 Keulen)
  • 300 g Zwiebel
  • 2 md Äpfel
  • 150 g Zwetschken (frisch)
  • 1000 g Karotten
  • 700 g Erdäpfeln
  • 6 EL Zimt (gemahlen)
  • 8 Wacholderbeeren
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 EL Neugewürz (oder gemahlene Nelken)
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Rotwein (Einen Guten bitte)
  • 500 ml Trockener Weisswein oder Prosecco
  • 1 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 Lemonen
  • 500 ml Wasser
  • 4 Lorbeerblätter
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Einleitung:

Alle Mengenangaben in diesem Rezept sind Schätzwerte ....

So wird's zubereitet:

Lösen Sie das Fleisch von dem Knochen und Schneiden es in mundgerechte Stückchen. Bewahren Sie Knochen Haut und Sehnen auf.

Schälen Sie die Erdäpfeln und schneiden Sie diese in 1 1/2 cm große Würfel, von der Schale befreien Sie die Karotten und schneiden Sie diese in Scheibchen. Schneiden Sie die Zwiebeln in Ringe.

Schneiden Sie die Lemonen in Scheibchen und Form Sie diese in 1/2 l Wasser. Schälen Sie die Äpfel und würfeln diese. Bewahren Sie die Äpfel bis zur Verwendung in dem Lemonenwasser auf. Entkernen Sie die Zwetschken, ein Achtel Sie diese und Form Sie dann zu den Äpfeln in das Lemonenwasser.

Setzen Sie 1/2 l Wasser mit der Instanbruehe den Wacholderbeeren, die Hälfte der Lorbeerenblaetter, der Hälfte der Pfefferkörner, dem Rotwein sowie den Knochen, Haut und sonstigen Resten von den Putenunterkeulen auf und Sie die klare Suppe etwa 1/2 Stunde auf kleiner Flamme sieden.

Giessen Sie die klare Suppe durch ein Sieb.

Geben Sie das Olivenöl in einen sehr großen bzw. zwei kleinere Kochtöpfe.

Lassen Sie das Öl sehr heiß werden und rösten sie die Putenstücke darin scharf an. Geben Sie dann die Zwiebeln hinzu und Sie diese goldgelb werden. Löschen Sie mit der klare Suppe ab.

Lassen Sie das gesamte wiederholt auf kleiner Flamme sieden und Form Sie dann die Karotten, Erdäpfeln, den Weisswein und die übrigen Gewürze hinzu. Sie das gesamte etwa 1/2 Stunde machen. Die Karotten und Erdäpfeln sollten weich sein aber nicht zerfallen.

Giessen Sie das Lemeonenwasser von den Äpfeln und Zwetschken ab und Form das Obst mit den Lemonenscheiben in den Eintopf. Sie das gesamte von Neuem ca 20 Min. machen bis die Äpfel und Zwetschken vor dem zerfallen sind. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

Servieren Sie das gesamte mit warmen Chibatta Baguette ...

Bon Appétit

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Eintopf mit Zwetschken und Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche