Eintopf mit Entenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2500 g Flugente
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Stange Porree/Porree
  • 300 g Karotten
  • 200 g Sellerie (Knolle)
  • 1 Petersilienwurzel (mit Grün)
  • 500 ml Wein
  • 1000 ml Geflügelbrühe (Instant)
  • Majoran (frisch)
  • 1 sm Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Eiklar

Einlage:

  • 150 g Langkorn- u. Wildreis
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 2 Karotten
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 md Zucchini
  • 1 Kohlrabi
  • 150 g Brokkoli

Von der Ente Brust und Keulen abtrennen. Knochen zerhacken und in heissem Öl anbraten. Das geputzte, gewaschene (nicht geschälte), grob geschnittene Gemüse mit anrösten. Mit Wein und Geflügelbrühe aufgiessen. Gewürze und Entenkeulen dazugeben. Zugedeckt eine halbe Stunde gardünsten. Keulen herausnehmen, Fleisch von den Knochen lösen und warmstellen. Die Knochen wiederholt in den Kochtopf Form und noch eine halbe Stunde leicht wallen. klare Suppe sieben, auskühlen, entfetten.

Zum Klären das Eiklar mixen und in die klare Suppe Form, zum Kochen bringen und kurz ziehenlassen. Wieder sieben.

Langkornreis in der Zwischenzeit in der klare Suppe gardünsten. Gemüse für die Einlage reinigen, abspülen kleinschneiden, in Salzwasser kurz blanchieren. Keulenfleisch kleinschneiden und mit dem Gemüse in die geklärte klare Suppe Form. Die Entenbrust mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in dem abgeschöpften Entenfett rosa rösten. Brust in schräge schmale Streifchen schneiden und in den Eintopf Form.

Auf aufgeheizten tiefen Tellern anrichten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eintopf mit Entenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche