Einmachsuppe mit Bröselknöderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Einmach:

Für die Bröselknödlerl:

Für die Einmachsuppe mit Bröselknöderl benötigt man eine Hühnersuppe. Hühnerfleisch und Wurzelwerk klein schneiden.

Butter in einem Topf erhitzen und Mehl darin hellgelb anrösten und mit der kalten Hühnersuppe aufgießen. Das kleingeschnittene Hühnerfleisch und Wurzelwerk hineingeben und mit gehackter Petersilie verfeinern.

Für die Bröselknöderl Butter flaumig rühren und das Ei unterrühren. Semmel in Wasser einweichen und ausdrücken und zur Buttermasse dazugeben.

Brösel, Mehl, Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie unterrühren. Anschließend kleine Knöderl formen, in die leicht kochende Suppe einlegen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Die Einmachsuppe schmeckt auch mit anderen Suppeneinlagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare4

Einmachsuppe mit Bröselknöderl

  1. Margot Graf
    Margot Graf kommentierte am 07.04.2016 um 17:21 Uhr

    Danke für das Rezept! Es erinnert mich an meine Kindheit, diese Suppe gab's immer bei meiner Großmutter! Ich hätte das fast schon vergessen!

    Antworten
  2. Hobbyköcherin
    Hobbyköcherin kommentierte am 07.04.2016 um 16:52 Uhr

    Ich liebe diese Suppe einfach. Kann ich nur weiterempfehlen!!

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 31.12.2015 um 11:00 Uhr

    Einfach herrlich!

    Antworten
  4. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 09.11.2015 um 09:30 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche