Eingemachtes Kalbfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kalbfleisch Brust oder evtl. Bug
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 1 EL Weinessig
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Weisswein
  • 125 ml Schlagobers
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Eidotter

In einem Kochtopf 2 Liter Wasser aufsetzen. Das Suppengrün reinigen, abspülen und grob zerteilen. Die Zwiebel schälen, die Nelken aufstecken. Mit dem Lorbeergewürz, Pfefferkörnern, 1 Tl Salz und dem Essig in den Kochtopf Form und aufwallen lassen.

Das Kalbfleisch in große Würfel schneiden. In den kochenden Bratensud Form und bei geringer Temperatur 40 min ziehen.

Fleisch und klare Suppe in ein Sieb gießen, den Bratensud dabei auffangen. In einem Kochtopf die Butter schmelzen. Das Mehl hineinstreuen und anschwitzen, mit dem Weisswein und ein Viertel l Kalbssud löschen. Kräftig verrühren. Das Schlagobers aufgießen, die Sauce zirka 10 Min. leicht wallen. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Saft einer Zitrone würzen.

Die Fleischwürfel einfüllen und wiederholt erhitzen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, zum Binden die Eidotter unterrühren.

105 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Eingemachtes Kalbfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche